Wolfgang Jörg, SPD NRW

Wolfgang Jörg, MdL

Landtagsbüro

Postfach 101143 / Platz des Landtags 1

40002 Düsseldorf
Wahlkreisbüro

Elberfelder Straße 57

58095 Hagen
Bild: NRWSPD

Wolfgang Jörg wurde am 24. Januar 1963 in Hagen geboren.

Wahlkreis 103 (Hagen I)

 

Politischer Werdegang

1985 wurde er Mitglied der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD). Von 1994 bis 1999 und dann nochmals von September 2004 bis Dezember 2006 war er Mitglied im Rat der Stadt Hagen, zum Schluss auch Vorsitzender des Hagener Kultur- und Weiterbildungsausschusses (KWA) sowie Mitglied im Haupt- und Finanzausschuss (HFA) und im Jugendhilfeausschuss (JHA).

Außerdem war er Vorsitzender des Aufsichtsrates der Hagener Gemeinnützigen Wohnungsgesellschaft (ha.ge.we). Bis zu seiner Wahl in den Landtag, dem er seit dem 08. Juni 2005 offiziell angehört, war er stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Hagen sowie Vertreter der Stadt Hagen im Regionalverband Ruhr (RVR).

Von 2005 bis 2009 war Wolfgang Jörg Vorsitzender der SPD in Hagen. Bereits zuvor war er lange Jahre Mitglied im Hagener SPD-Unterbezirksvorstand und einige Zeit auch stellvertretender Vorsitzender. Da Wolfgang Jörg viele Jahre lang in der Hagener Innenstadt gewohnt hat, gehört er dem SPD-Ortsverein Mittelstadt an, in dessen Vorstand er ebenfalls einige Zeit mitgearbeitet hat.

Ausbildung und beruflicher Werdegang

Im Jahr 1983 erwarb er die Fachhochschulreife und besuchte die Fachhochschule Dortmund, an der er sich zum Diplom-Sozialarbeiter ausbilden ließ. Vor seiner Wahl in den Landtag von Nordrhein-Westfalen war er lange Jahre wissenschaftlicher Mitarbeiter seines Vorgängers Wilfried Kramps, der im Jahr 2005 nach 20 Jahren politischer Tätigkeit für die Stadt Hagen nicht mehr als Landtagskandidat antrat.

Freizeitaktivitäten

In seiner Freizeit fährt er gerne Fahrrad oder geht in den umliegenden Wäldern spazieren.