Stephan Gatter

Stephan Gatter

Geboren wurde Stephan Gatter am 9. Oktober 1955 in Gotha/Thüringen. Er ist verheiratet.

Wahlkreis 18

 

Politischer Werdegang

  • seit 1975 Mitglied der SPD
  • seit 1997 Beisitzer im Unterbezirksvorstand Köln der SPD
  • 2002 Wahl in den Vorstand der Region Mittelrhein der SPD
  • 1987 bis 1997 Vorsitzender der SPD Köln-Höhenberg
  • 1987 bis 1997 Beisitzer im Stadtbezirksvorstand Köln-Kalk
  • 1984 bis 1999 Mitglied der Bezirksvertretung Köln-Kalk; dort von 1989 bis 1999 Fraktionsvorsitzender
  • 1979 bis 1985 Mitglied der GEW
  • seit 1985 Mitglied der Gewerkschaft ÖTV
  • seit 1975 Mitglied der AWO
  • Abgeordneter des Landtags Nordrhein-Westfalen seit 2. Juni 2000

Ausbildung und beruflicher Werdegang

  • 1976 Abitur
  • Studium der Medizinischen Informatik, Geschichte und Ev. Theologie von 1976 bis 1977 an der Universität Heidelberg
  • von 1977 bis 1987 an den Universitäten Köln und Bonn
  • 1. Staatsexamen in Geschichte und Ev. Theologie für das Lehramt in der Sekundarstufe II
  • 1985 bis 1992 wissenschaftlicher Abgeordnetenmitarbeiter bei Norbert Burger MdL
  • 1987 bis 1990 wissenschaftlicher Abgeordnetenmitarbeiter bei Volkmar Schultz MdL
  • ab 1992 Angestellter im Stabsbereich (Öffentlichkeitsarbeit) einer Abfallentsorgungs- und Verwertungsgesellschaft
  • ab 1994 zusätzlich Betriebsratsvorsitzender