Sina Breitenbruch-Tiedtke

SPD-Mülheim

Auerstr. 13

45468 Mülheim

Sina Breitenbruch-Tiedtke ist am 06.01.1984 in Mülheim an der Ruhr geboren und lebt noch heute dort. Sie ist verheiratet und hat einen Sohn.

Ausbildung und beruflicher Werdegang

  • 1990-1994 Besuch der Grundschule am Oemberg
  • 1994-2003 Besuch der Gesamtschule Saarn
  • 2003 Abitur
  • 2003-2008 Studium der Sozialwissenschaften an der Universität Duisburg-Essen
  • 2008 Abschluss als Dipl. Sozialwissenschaftlerin
  • 2008-2010 Persönliche Referentin des Präsidenten des Abgeordnetenhauses von Berlin, Walter Momper
  • 2010-2015 Persönliche Referentin der Ministerpräsidentin von NRW, Hannelore Kraft
  • 2015-2017 Referatsleiterin des Referates Kontakte zu Parteien, Gewerkschaften und gesellschaftliche Gruppe, Auslandsreisen und internationale Kontakte sowie allgemeine Angelegenheiten im Büro der Ministerpräsidentin
  • 2017-2018 Referatsleiterin des Referates Grundsatzfragen der EU
  • 18.03.2018-18.03.2019 Elternzeit
  • Ab 19.03.2019 Referatsleiterin Europafähigkeit, EU-Rechtsetzungsvorhaben und Subsidiaritätskontrolle, Regionen und Kommunen in Europa

 

Politischer Werdegang

  • 2005-2008 Mitglied im Vorstand des Ortsvereins Saarn, Selbeck, Mintard
  • 2005-2009 Mitglied im Juso-Vorstand der Mülheim
  • 2008-2010 Stellvertretende Juso-Landesvorsitzende
  • 2009-2011 Stellvertretende Juso-Bundesvorsitzende
  • Ab 2011 Beisitzerin im Unterbezirksvorstand der Mülheimer SPD

 

Politische Schwerpunkte:

Soziales Europa, Außen- und Sicherheitspolitik, Familienpolitik

 

Sonstige Aktivitäten oder Hobbys:

Kochen, Gärtnern, Nähen, Yoga

 

Persönliches

Wieso ich SPD-Mitglied geworden bin:

Ich bin wegen des „Nein“ von Gerhard Schröder zum Irak-Krieg letztendlich eingetreten sowie aufgrund der Geschichte der SPD, die als einzige Partei 1933 dem Ermächtigungsgesetz der Nazis nicht zugestimmt hat.

 

Meine Ziele/Wünsche für Europa:

Ich setze mich dafür ein, dass Europa nach Jahrzehnten der wirtschaftlichen Integration endlich auch die soziale Säule mit verbindlichen Rechtsakten stärkt. Nur so können wir die Menschen ganz konkret für die Europäische Union zurückgewinnen. Ich möchte mich für Kinder und Familien in ganz Europa einsetzen, um so die Zukunft unseres Kontinents zu stärken.

 

Ich in drei Worten:

Mitfühlend, Hartnäckig, Engagiert