Porträtfoto von Rolf Mützenich, SPD NRW Bundestag

Dr. Rolf Mützenich, MdB

Wahlkreisbüro

Altonaer Str. 24

50737 Köln
Bundestagsbüro Berlin

Platz der Republik 1

11011 Berlin
Bild: NRWSPD

Rolf Mützenich wurde am 25. Juni 1959 in Köln-Kalk geboren. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Wahlkreis 95 (Köln III)

 

Persönliche Daten

  • geboren am 25. Juni 1959 in Köln-Kalk
  • verheiratet
  • zwei Kinder

Politischer Werdegang

  • Seit 1975: Mitglied der SPD
  • 1977-1987: u.a. Vorsitzender der Jungsozialisten im Ortsverein der SPD; Beisitzer bzw. Schriftführer im Ortsvereinsvorstand; stellvertretender Vorsitzender der Jungsozialisten im Unterbezirk Köln
  • 1989-1993: Mitglied der Sicherheitspolitischen Kommission des SPD-Parteivorstandes
  • 2001-2005: Mitglied der Bundeskontrollkommission der SJD „Die Falken“

Ausbildung und beruflicher Werdegang

  • 1975: Hauptschulabschluss
  • 1978: Abitur
  • 1979: Studium der Politikwissenschaft, Geschichte, Wirtschaftswissenschaft in Bonn, Duisburg und Bremen
  • 1990: Diplom
  • 1991: Promotion
  • Ab 1991 verschiedene Tätigkeiten in der Landesregierung Nordrhein-Westfalen und der Landtagsfraktion.
  • Von Juni 2001 bis Oktober 2002: Leiter des Büros des Präsidenten des nordrhein-westfälischen Landtags
  • Seit Oktober 2002 Mitglied des Deutschen Bundestages

Erlernter und jetziger Beruf

  • Politikwissenschaftler
  • Mitglied des Deutschen Bundestages

Ehrenämter und Mitgliedschaften

  • Vorsitzender des Kuratoriums des Max-Planck-Instituts für Gesellschaftsforschung
  • Mitglied der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft
  • Mitglied des Arbeitskreises für das ausländische Kind e.V.
  • Mitglied der Sozialistischen Jugend Deutschland – Die Falken
  • Mitglied des Förderkreises des Archivs der Arbeiterjugendbewegung
  • Mitglied Kindernöte e.V