Rhein-Erft-Kreis I Aaron Spielmans

Bild: Reinhold Deutzmann

Aaron Spielmanns besuchte von 2008 bis 2016 das Silverberg Gymnasium in Bedburg (Erft). Dort absolvierte er 2016 sein Abitur. Im Herbst des Jahres 2016 begann er ein duales Studium als Beamter im öffentlichen Dienst beim Landschaftsverband Rheinland. Dieses schloss er im Herbst des Jahres 2019 erfolgreich mit dem Bachelor of Laws ab. Seitdem begann er als Sachbearbeiter in der Eingliederungshilfe für Kinder mit Behinderung im Vorschulalter und unterstütze Eltern von Kindern mit Behinderung dabei, die Teilhabe ihres Kindes an der Bildung und dem Leben in der Gesellschaft zu ermöglichen. Seit Januar 2021 arbeitet Aaron Spielmanns als Fachberater in der Eingliederungshilfe und steht hierbei Mitgliedskörperschaften des Landschaftsverbandes Rheinland beratend zur Verfügung.

Aaron Spielmanns ist Mitglied seines örtlichen Fußballvereins, örtlichen Bürgervereins und des Schützenzuges S.M.S Großer Kurfürst – Blirkemer Erftmarine e.V. Überdies ist er Mitglied bei der Gewerkschaft ver.di und dem Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold. In der SPD ist Aaron Spielmanns seit Oktober 2020 und hierbei engagiert bei den Jusos, aber auch als sachkundiger Bürger im Kreisausschuss für Umwelt, Kreisentwicklung und Energie tätig.

In der Stadt Bedburg organisiert Aaron Spielmanns seit einigen Jahren regelmäßig einen Poetry-Slam im Schloss der Stadt Bedburg, eine Veranstaltung, auf welcher jungen Dichterinnen und Dichtern eine Bühne geboten wird, um ihre Texte vorzutragen. Überdies war er mehrere Jahre Jugendtrainer und Jugendleiter in dem Fußballverein Spvgg. Kirch-Grottenherten e.V. und setzte sich dort für den
Jugendsport ein, organisierte Trainings, Turniere und Spiele.