Regina Billstein, SPD NRW

Regina Billstein

Geschäftsstelle der SPD Oberberg

Bahnhofstraße 2

51766 Engelskirchen
02263 9027077
Bild: NRWSPD

Regina Billstein wurde am 18.01.1962 in Wipperfürth geboren. Sie ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Wahlkreis 23 (Oberbergischer Kreis I)

 

Politischer Werdegang

Ich bin für die SPD seit 2004 im Stadtrat der Stadt Wipperfürth und zugleich in mehreren Fachausschüssen tätig. Seit 2009 bin ich zudem zweite stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Wipperfürth. Zudem bin ich stellvertretende Ortsvereinsvorsitzende der SPD Wipperfürth.

Ausbildung und beruflicher Werdegang

1981 habe ich am EvB-Gymnasium in Wipperfürth mein Abitur gemacht. Anschließend habe ich Rechtswissenschaften an der juristischen Fakultät der Universität in Köln studiert. Mein Jurastudium habe ich 1989 erfolgreich mit dem ersten juristischen Staatsexamen abgeschlossen. Anschließend erfolgte mein Rechtsreferendariat am OLG Düsseldorf, das ich 1993 erfolgreich mit dem zweiten juristischen Staatsexamen abgeschlossen habe. Seit 1989 arbeite ich in der Kanzlei Dr. Wernscheid in Wipperfürth. Seit 1993 bin ich in der Kanzlei als zugelassene Rechtsanwältin tätig. Seit 2002 bin ich zugleich Fachanwältin für Familienrecht.

Ehrenämter und Mitgliedschaften

Ich bin seit 2004 Gesellschafterin der WEG der Stadt Wipperfürth. Zudem bin ich Mitglied der IG-WLS Wipperfürth e.V., der IG Fahr Rad Wipperfürth e.V., des Bürgervereins Langenbick e.V., des Tierschutzvereins Wipperfürth e.V. und des Dorf-Bürgerbus Wipperfürth e.V. Außerdem bin ich im Leitungsteam der 2014 gegründeten Flüchtlingsinitiative WippAsyl in Wipperfürth.

Freizeitaktivitäten

In meiner Freizeit fahre ich Fahrrad, höre gerne Musik und lese viel.