Nicole Specker, SPD NRW Bundestag

Nicole Specker

SPD Krefeld

Südwall 38

47798 Krefeld
02151 31 96 30
SPD-Kreisverband Rhein-Kreis Neuss

Platz der Republik 11

41515 Grevenbroich
02181 225000
Bild: NRWSPD

Nicole Specker wurde am 23. Juni 1970 in Krefeld geboren. Sie ist verheiratet und hat einen Sohn.

Wahlkreis 110 (Krefeld I – Neuss II)

 

Persönliche Daten

Geboren wurde ich am 23. Juni 1970 in Krefeld. Am Inrath in Krefeld aufgewachsen zog es mich dann nach der Ausbildung bei der Bayer AG nach Krefeld-Uerdingen. Nach beruflich bedingten Aufenthalten als Gewerkschaftssekretärin der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (zuvor IG Chemie-Papier-Keramik) in Halle an der Saale, Ludwigshafen und Mainz lebe ich seit Ende 1999 wieder in Krefeld. Gemeinsam mit meinem Mann, meinem Sohn und meiner Mutter wohne ich in einem Mehrgenerationenhaus im „Ratzveedel“ in Krefeld-Uerdingen.

Politischer Werdegang

Ich bin seit dem 1. Januar 1992 Mitglied der SPD. Vorrangig gewerkschaftlich aktiv, bin ich Mitglied des SPD Ortsvereins Uerdingen sowie der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen.

  • 1988 Eintritt in die Industriegewerkschaft Chemie-Papier-Keramik (IG CPK – heute Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie – IG BCE)
  • November 1988 erstmalig gewählt zur Jugend- und Auszubildendenvertreterin (JAV)
  • 1991 Wahl zur Vorsitzenden der JAV als 11er Gremium mit über 700 Auszubildenden
  • August 1992 Freistellung als Vorsitzende der Jugend- und Auszubildendenvertretung
    • Vorsitzende der Jugendvertrauensleute
    • stellv. Vorsitzende der Gesamtjugend- und Auszubildendenvertretung der Bayer AG
    • stellv. Mitglied der GJAV im Gesamtbetriebsrat und Gesamtbetriebsausschuss der Bayer AG
    • Mitglied in verschiedenen BR-Ausschüssen und GBR-Kommissionen

Daneben in der IG CPK/IG BCE:

  • Mitglied im Vertrauenskörpervorstand
  • Mitglied im Bezirks- und Landesbezirksjugendausschuss
  • stellv. Mitglied im Bundesjugendausschuss
  • Mitglied im Bezirks- und Landesbezirks-Teamerarbeitskreis für Jugendbildung
  • stellv. Mitglied in der IG BCE-Tarifkommission Nordrhein Chemische Industrie
  • 1994 – 2000 hauptamtliche Gewerkschaftssekretärin der IG BCE
  • seit 2002 Mitglied im Vorstand der IG BCE Ortsgruppe Krefeld-Uerdingen und gewerkschaftliche Vertrauensfrau
  • seit 2011  Vorsitzende der IG BCE Ortsgruppe Krefeld-Uerdingen
  • seit Anfang 2016 ehrenamtliche Richterin am Sozialgericht

Ausbildung und beruflicher Werdegang

  • 1987 Fachoberschulreife an der Albert-Schweitzer-Realschule
  • 1987 – 1988 einjährige Berufsfachschule für Hauswirtschaft und Ernährung
  • 1988 – 1990 Ausbildung zur Chemielaborjungwerkerin bei der Bayer AG Uerdingen
  • Juni 1990 Aufstockungsausbildungsvertrag zur Chemielaborantin
  • Oktober 1990 Wechsel in die kaufmännische Ausbildung auf Grund von Chemieunverträglichkeiten (Allergien)
  • Juni 1992 nach bestandener Abschlussprüfung zur Büroassistentin (heute ist das die Bürokauffrau für Büromanagement) unbefristete Übernahme in die Bayer AG in die damaligen Verkehrsbetriebe
  • August 1992 – Oktober 1994 Freistellung als Vorsitzende der Jugend- und Auszubildendenvertretung
  • Oktober 1994 hauptamtliche Gewerkschaftssekretärin der IG Chemie-Papier-Keramik – später IG Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) im Landesbezirk Sachsen-Anhalt/Thüringen in Halle an der Saale. Zunächst 18 Monate befristet als „Gewerkschaftssekretär zur Ausbildung“ mit anschließender Übernahme – gleichzeitig in Personalunion tätig als Landesbezirksjugendsekretärin für Jugend, Jugendbildung und Berufliche Bildung mit Ausbildungseinsätzen in Bitterfeld und Hannover. Mitglied in den Landesberufsbildungsausschüssen der Länder Sachsen-Anhalt und Thüringen
  • Januar 1997 Wechsel in den IG BCE Bezirk Ludwigshafen mit Aufgabenbereich Jugend, Berufliche Bildung, Berufsgruppe Kaufleute sowie Betriebsbetreuung von drei Sparten der BASF AG. Pressesprecherin des Bezirks Ludwigshafen, verantwortlich für Öffentlichkeitsarbeit.
  • Juni 1998 Wechsel in den IG BCE Landesbezirk Rheinland-Pfalz/Saarland in Mainz Landesbezirksjugendsekretärin für Jugend und Jugendbildung sowie Landesbezirkssekretärin für Organisation, Presse und Öffentlichkeitsarbeit
  • Januar 2000 – Mai 2000 Erziehungsurlaub
  • seit Juni 2000 Kaufmännische Angestellte im Betriebsratsmanagement der Bayer AG jetzt Covestro Deutschland AG am Standort Krefeld-Uerdingen

Erlernter und jetziger Beruf

  • Chemielaborjungwerkerin
  • Büroassistentin
  • Gewerkschaftssekretärin
  • seit 06/2000 Kaufmännische Angestellte im Betriebsratsmanagement der Bayer AG jetzt Covestro Deutschland AG am Standort Krefeld-Uerdingen

Ehrenämter und Mitgliedschaften

  • Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie
  • ehrenamtliche Richterin am Sozialgericht
  • Mach´meinen Kumpel nicht an – für Gleichbehandlung, gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassismus e. V.
  • Helfende Hände Krefeld e. V.
  • Uerdinger Kinder-Lobby
  • Förderverein der Tageseinrichtung für Kinder St. Heinrich in der kath. Pfarrgemeinde St. Nikolaus Krefeld e. V.
  • Verein der Freunde und Förderer des Gymnasiums am Stadtpark e.V.
  • Schwimmsportfreunde Aegir 07 e. V.
  • Uerdinger Bürgerwehr 1962 e. V.
  • Karnevalsgesellschaft Op de Höh 1952 e. V.
  • Karnevalsgesellschaft Zusammengewürfelte Narren e. V.
  • Freunde und Förderer der Großen Tanzgarde der KG Op de Höh

Freizeitaktivitäten

  • Familie und Freunde
  • Brauchtum
  • Eishockey Krefeld Pinguine
  • Kochen
  • Reisen