Manfred Zöllmer, MdB

Wahlkreis-Büro

Robertstraße 5 a

42107 Wuppertal
Bundestagsbüro Berlin

Platz der Republik 1

11011 Berlin

Manfred Zöllmer wurde am 29. August 1950 in Bülkau/Niedersachsen geboren.

Politischer Werdegang

  • seit 1972 Mitglied der SPD
  • von 1981 – 1994 Vorsitzender des Ortsvereins Elberfeld-Nordstadt
  • von 1989 – 2002 Mitglied im Rat der Stadt Wuppertal
  • von 1993 – 1999 stellvertretender Fraktionsvorsitzender und u.a. Vorsitzender des Sozial- und Gesundheitsausschusses
  • von 1999 – 2002 Vorsitzender der Ratsfraktion
  • von 2000 – 2011 gewähltes Mitglied im Unterbezirksvorstand
  • seit Oktober 2002 Mitglied im Deutschen Bundestag als direkt gewählter Abgeordneter des Wahlkreises 103 (Wuppertal I); Mitglied im Ausschuss für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft
  •  von 2002 – 2005 stellvertretender Sprecher für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft der SPD-Bundestagsfraktion (Schwerpunkt Verbraucherschutz)
  • im September 2005 Wiederwahl als direkt gewählter Abgeordneter des Wahlkreises 103 (Wuppertal I)
  • von 2005 – 2009 Stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
  • seit 2009 stellvertretender Vorsitzender der Deutsch-Brasilianischen Parlamentariergruppe
  • seit 2012 stellvertretender finanzpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion.

Ausbildung und beruflicher Werdegang

  • 1970 Abitur am Max-Planck-Gymnasium Dortmund, anschließend Studium der Volkswirtschaft und Betriebswirtschaft (Ökonomie) sowie der Sozialwissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum, 1. Staatsexamen 1976, 2. Staatsexamen 1977.
  • seit 1977 Lehrer am Bergischen Kolleg und ab 1997 stellv. Schulleiter am Bergischen Kolleg (Zweiter Bildungsweg).