Helene Hammelrath

Geboren wurde Helene Hammelrath am 5. Januar 1950 in Bensberg.

 

Ab erstem Schuljahr Rechnen „sehr gut“. Katholische Jugend. Tanzschule. Höhere Handelsschule. Banklehre, Bankkauffrau. Bankbetriebswirtin

lebt in Bergisch-Gladbach. Mit 29 für die SPD im Stadtrat. Seitdem Mitglied im Planungsausschuss

Gründete 1992 die Bürgschaftsbank für Sozialwirtschaft. Einzige Bankgründerin in NRW

1999 Jungfrau im Bergisch Gladbacher Dreigestirn. Fußballfan, Gärtnerin, Kochkünstlerin

seit 1999 stellvertretende Bürgermeisterin

Mitglied des Landtages NRW von Juni 2005 bis Juni 2010

Seit 2009 Mitglied im Vorstand „Leben ohne Drogen e.V.“

Seit März 2010 stellvertretendes, beratendes Präsidiumsmitglied im Städte- und Gemeindebund Nordrhein-Westfalen (StGB NRW)