Andreas Mucke

Stadtverwaltung Wuppertal

Johannes-Rau-Platz 1

42275 Wuppertal
Bild: ©Stadt Wuppertal

Andreas Mucke wurde am 18. September 1966 in Wuppertal geboren. Er hat drei Kinder.

Politischer Werdegang

  • seit 1982 Mitglied der SPD
  • 1988-1992 Mitglied des Studierendenparlaments der Gesamthochschule Wuppertal
  • 1990-1994 Vorsitzender der Jusos Wuppertal (Jugendorganisation der SPD)
  • 1994-2011 Mitglied des Wuppertaler Stadtrates, u.a. als stellvertretender Fraktionsvorsitzender, Sozial- und Jugendpolitischer Sprecher, Umweltpolitischer Sprecher der Fraktion
  • 2002-2015 Vorsitzender des Kreisverbandes der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik Wuppertal
  • seit 2018 Mitglied im Landesvorstand der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik in NRW e.V

Ausbildung und beruflicher Werdegang

  • 1986 Abitur am Gymnasium Bayreuther Straße
  • 1986-1988 Zivildienst in Wuppertal
  • 1988-1996 Studium der Sicherheitstechnik mit dem Schwerpunkt Umweltschutztechnik an der Gesamthochschule Wuppertal mit dem Abschluss Diplom-Ingenieur und parallel 4 Semester Philosophie
  • 1996 Tätigkeit bei der Forschungsgemeinschaft Werkstoffe und Werkzeuge in Remscheid.
  • 1997-1999 Energieberater für Geschäftskunden, Wuppertaler Stadtwerke
  • 2000-2011 Leiter des Bereiches Vertrieb Privat- und Gewerbekunden der Wuppertaler Stadtwerke
  • 2011-2015 Geschäftsführer der Wuppertaler Quartierentwicklungsgesellschaft mbH
  • seit 2015 Oberbürgermeister der Stadt Wuppertal