So viele Neumitglieder wie in den vergangenen 20 Jahren nicht

Generalsekretär André Stinka zum aktuellen Eintrittsrekord bei der NRWSPD:

Parteibücher SPD

“Wir freuen uns über mehr als 1000 Neumitglieder, die im Januar in die NRWSPD eingetreten sind. Diese Zahl ist herausragend: So viele Neueintritte in einem Monat registrierte die NRWSPD seit mehr als 20 Jahren nicht. Das ist ein starkes Signal für die SPD, Martin Schulz und Hannelore Kraft. Das gibt Rückenwind für die gemeinsamen Wahlkämpfe. Unsere Mitglieder – egal ob erst seit kurzem oder schon seit vielen Jahren dabei – werden in den kommenden Monaten dafür kämpfen, dass es im Land weiter voran geht und ein deutliches Zeichen für den gesellschaftlichen Zusammenhalt setzen.”

 

Seit 1997: Die zehn Monate, in denen die
NRWSPD besonders viele Neumitglieder begrüßen durfte:

 

Januar 2017

968 (derzeitig werden noch mehrere hundert Anträge bearbeitet)

September 2009

487

September 2013

480

November 2016

477

Januar 2014

445

Oktober 2013

430

November 2013

418

Oktober 2009

398

Oktober 1998

379

September 1998

362