SPD-Vertreterinnen und Vertreter aus NRW bei den Koalionsverhandlungen

Die Koalitionsverhandlungen der SPD mit CDU und CSU sind gestartet. In zwölf Arbeitsgruppen und vier Unterarbeitsgruppen werden nun die thematischen Positionen ausgehandelt. Daran nehmen folgende 21 SPD-Politikerin und -Politiker aus NRW teil.

Große Verhandlungskommission
Hannelore Kraft, Barbara Hendricks, Martin Schulz, Peer Steinbrück

Kleine Verhandlungskommission
Hannelore Kraft, Barbara Hendricks

Auswärtiges, Verteidigung, Entwicklungszusammenarbeit
Rolf Mützenich

Finanzen, Haushalt, Finanzbeziehungen Bund-Länder (Kommunen)
Joachim Poß, Norbert Walter-Borjans

Finanzen Unterarbeitsgruppe: Bankenregulierung, Europa, Euro
Martin Schulz (SPD-Verhandlungsführer), Axel Schäfer

Wirtschaft
Garrelt Duin

Energie
Hannelore Kraft (SPD-Verhandlungsführerin)

Arbeit und Soziales
Guntram Schneider, Klaus Wiesehügel

Familie, Frauen und Gleichstellungspolitik
Kerstin Griese

Gesundheit und Pflege
Karl Lauterbach (SPD-Verhandlungsführer)

Verkehr, Bauen und Infrastruktur
Michael Groschek

Wissenschaft, Bildung und Forschung
Rene Röspel

Inneres und Justiz
Ralf Jäger

Umwelt, Landwirtschaft und Verbraucherschutz: Unterarbeitsgruppe Verbraucherschutz
Ulrich Kelber (SPD-Verhandlungsführer), Dirk Becker

Kultur + Medien
Siegmund Ehrmann, Oliver Scheytt, Marc Jan Eumann

Weitere Informationen zu den Koalitionsverhandlungen (Quelle: spd.de)

  • Die Struktur der Koalitionsverhandlungen
  • SPD-Vertreterinnen und SPD-Vertreter der grossen Verhandlungskommission gesamt
  • SPD-Vertreterinnen und SPD-Vertreter in den Arbeitsgruppen gesamt