Michael Groschek: 48-Stunden-Endspurtaktion – Wir kämpfen bis zur letzten Minute für eine starke SPD

Michael Groschek
Michael Groschek, Generalsekretär der NRWSPD

Zur 48-Stunden-Endspurtaktion erklärt Michael Groschek, Generalsekretär der NRWSPD:

Mit der Endspurtveranstaltung in Bochum biegen wir heute Abend auf die Zielgerade dieses Turbowahlkampfes ein. Wir kämpfen bis zur letzten Minute für eine starke SPD, denn wir wissen, dass sich viele Wählerinnen und Wähler erst kurz vor dem Wahltermin entscheiden, wem sie ihre Stimme geben. Unser Wahlkampf ist geprägt von den direkten Gesprächen mit den Bürgerinnen und Bürgern in den Städten und auf den Plätzen im Land. Diesen Dialog werden wir auch im Endspurt fortsetzen. Zusätzlich zu den zahlreichen Aktionen und Wahlkampfständen vor Ort stehen wir ab Freitagabend bis zum Sonntag rund um die Uhr unter der E-Mailadresse ed.dpswrnnull@trupsdne für Fragen und Anregungen zur Verfügung. Unser Wahlkampfteam in der SPD-Parteizentrale in Düsseldorf wird beim Beantworten der Fragen prominente Unterstützung erhalten: Mit dabei sind unter anderem Norbert Walter-Borjans, Thomas Kutschaty, Veith Lemmen, Norbert Römer und Guntram Schneider. Sie alle arbeiten gemeinsam mit unseren Wahlkämpferinnen und Wahlkämpfern im ganzen Land bis zur letzten Minute für eine starke SPD und klare Verhältnisse in Nordrhein-Westfalen.