Wahlfrauen und Wahlmänner der SPD in NRW für die Wahl des Bundespräsidenten

Der Nordrhein-Westfälische Landtag hat 133 Mitglieder für die Bundesversammlung am 18. März 2012 gewählt. Die SPD in NRW entsendet 50 Wahlfrauen und Wahlmänner nach Berlin.

Dr. Marion Ackermann, Künstlerische Direktorin der Kunstsammlung NRW
Ingo Appelt, Comedian
Bernhard Daldrup, Sozialdemokratische Gemeinschaft f. Kommunalpolitik
Prof. Dr. Bernd Faulenbach, Historiker
Elisabeth Koschorreck, Rechtsanwaltsfachangestellte
Gerhard Kompe, Vorsitzender AG 60plus der NRWSPD
Veith Lemmen, Juso-Vorsitzender NRW
Vanessa Low, Weltrekordhalterin im Weitsprung im Behindertensport
Andreas Meyer-Lauber, Vorsitzender des DGB in NRW
Prof. Dr. Ursula Nelles, Rektorin der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
Ralf Niermann, Landrat im Kreis Minden-Lübbecke
Martin Schulz, Präsident des Europäischen Parlaments
Linda Stahl, Leichtathletin und Sperrwurfeuropameisterin 2010
Norbert Wellmann, Vorsitzender der Landesarbeitsgemeinschaft der AWO in NRW
Beate Wilding, Oberbürgermeisterin der Stadt Remscheid
Gülistan Yüksel, Vorstand der Landesarbeitsgemeinschaft der kommunalen Migrantenvertretungen NRW

gewählte SPD-Landtagsabgeordnete:

Behrens, Fritz
Bialas, Andreas
Dudas, Gordan
Fortmeier, Georg
Hendricks, Renate
Herter, Marc
Howe, Inge
Jäger, Ralf
Kieninger, Gerda
Kopp-Herr, Regina
Körfges, Hans-Willi
Kraft, Hannelore
Kuschke, Wolfram
Lück, Angela
Lüders, Nadja
Lux, Eva
Maelzer, Dennis
Neumann, Josef
Ott, Jochen
Römer, Norbert
Ruhkemer, Cornelia
Schäfer, Ute
Schmeltzer, Rainer
Schultheis, Karl
Schulze, Svenja
Stinka, Andre
Stotko, Thomas
Stotz, Marlies
Sundermann, Frank
Töns, Markus
Veldhues, Elisabeth
Voigt-Küppers, Eva-Maria
Weiß, Rüdiger
Yetim, Ibrahim

Gesamtliste mit den Vertreterinnen und Vertretern aller Parteien aus NRW. (externer Link zu den Seiten des Landtages NRW)