Hannelore Kraft ist „Politikerin des Jahres“

Hannelore Kraft

Seit 2003 verleiht die Zeitschrift "Politik und Kommunikation" den Politikaward.

Am 25.11.2010 zeichnete die Zeitschrift NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft zur "Politikerin des Jahres" aus. Die Jury begründete ihre Wahl so: "Hannelore Kraft hat sich – nach einem engagierten und bürgernahen Wahlkampf – darauf eingelassen, mit ihrer Minderheitsregierung regelmäßig für Mehrheiten werben und Überzeugungsarbeit leisten zu müssen. Sie hat den Mut bewiesen, dem eigentlichen Souverän, dem Parlament, ein Höchstmaß an Einfluss zu überlassen."

In den vergangenen Jahren waren unter anderem Peer Steinbrück, Ursula von der Leyen, Karl-Theodor zu Guttenberg, Jürgen Rüttgers und weitere Politiker, Verbände und NGOs ausgezeichnet worden.

Die Landeschefin im Exklusiv-Interview mit spd.de.

Bilder von der Preisverleihung: