Michael Groschek: „NRWSPD stellt Programm in verschiedenen Formaten zur Verfügung“

Michael Groschek, Generalsekretär der NRWSPD, erklärt:

„Am 9. Mai entscheidet sich bei der Landtagswahl die Zukunft unseres Landes. Deshalb muss jeder Gelegenheit haben, sich über die politischen Ziele der SPD zu informieren. Unser Wahlprogramm stellen wir nicht nur in der Originalfassung zur Verfügung, sondern auch in einer Kurzversion.

Zudem gibt es eine Programmversion in so genannter "leichter Sprache". Diese bieten wir auch als Video mit Untertiteln und in Gebärdensprache an.

Für Blinde und Sehbehinderte stellen wir darüber hinaus eine Kurzfassung unseres Wahlprogramms als MP3 im so genannten DAISY-Format zur Verfügung.“