Zahlreiche Neumitglieder informieren sich im Landtag

Zahlreiche Neumitglieder nahmen an der Führung teil
Fast 50 neue Mitglieder besuchten den Landtag

In der vergangenen Woche haben Neumitglieder der NRWSPD den Landtag in Düsseldorf besichtigt. Neben einer Führung durch das Parlamentsgebäude diskutierten die Genossinnen und Genossen mit der Landtagsabgeordneten Svenja Schultze aus Münster. Neben bundespolitische Themen wie der Nachbesserung der Hartz-Gesetzgebung, ging es um die Notwendigkeit eines informativen Politikunterrichtes in allen Schulformen. Auch die Krankenversicherung und Gesundheitsversorgung waren Themen des Gespräches. Dabei geht es den Genossinnen und Genossen nicht nur um die Verhinderung der Kopf-Pauschale, sondern auch um die Erläuterung er Bürgerversicherung und die Eindämmung der Kostenexplosion bei Medikamenten.

Zum Abschluss des kurzweiligen Besuches und zur Erinnerung wurde das Gruppenfoto mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus dem ganzen Land aufgenommen.