Michael Groschek: Linkspartei verharrt in politischer Verantwortungslosigkeit

Michael Groschek
Michael Groschek, Generalsekretär der NRWSPD

Zum Landesparteitag der Partei „Die Linke“ erklärt der Generalsekretär der NRWSPD, Michael Groschek:

Die Partei "Die Linke" hat auf ihrem Parteitag in Hamm deutlich gemacht:
sie ist nicht bereit politische Verantwortung zu übernehmen.

Trotz einiger kosmetischer Korrekturen haben sich bei der Beratung ihres Landtagswahlprogrammes die Flügel um die Hardliner Lafontaine und Wagenknecht durchgesetzt. Statt konkrete Lösungen für die Probleme der Menschen in NRW zu erarbeiten, verharrt die Linkspartei in politischer Verantwortungslosigkeit.

Die Linkspartei in NRW ist so zurzeit weder regierungs- noch koalitionsfähig.