Michael Groschek zur Kandidatenfindung der Kölner CDU

Michael Groschek
Michael Groschek, Generalsekretär der NRWSPD

Zur Kandidatenfindung der Kölner CDU erklärt der Generalsekretär der NRWSPD, Michael Groschek:

Soll Kurth nach der Kommunalwahl Linssen beerben?

11 Kandidatinnen und Kandidaten haben bei der Suche nach einem neuen Oberbürgermeisterkandidaten in den letzten Wochen der CDU in Köln eine Absage erteilt. Die Nummer 12 soll jetzt also die Nummer 1 bei der CDU werden.

Nach eigenen Angaben war Jürgen Rüttgers bei der Kölner Kandidatenfindung selber aktiv. Da stellt sich nun die Frage, was Rüttgers dem Berliner Peter Kurth für die Zeit nach der Kommunalwahl geboten hat, damit dieser in das aussichtslose Rennen gegen Jürgen Roters geht. Es steht zu vermuten, dass Ex-Finanzsenator Kurth bei der nächsten Kabinettsumbildung Helmut Linssen beerben soll. Ob diese Personalie für mehr Ruhe in der intern heillos zerstrittenen CDU sorgen wird, bleibt abzuwarten.