Gerhard Kompe: CDU-Senioren gegen Rüttgers

Zu der Wahl des Vorsitzenden der Seniorenunion erklärt Gerhard Kompe, NRW-Landesvorsitzender der SPD-Arbeitsgemeinschaft 60plus:

„Jürgen Rüttgers hat einmal mehr eine Schlappe erlitten. Der von ihm unterstützte Kandidat für das Amt des Vorsitzenden der Seniorenunion NRW, Christian Weisbrich, ist bei der Abstimmung beim Seniorenkongress am Samstag unterlegen. Immer wieder haben Rüttgers und seine CDU Generationengerechtigkeit beschworen. Aber es zeigt sich: Schöne Worte allein genügen nicht, wenn diese Gerechtigkeit offenbar von den eigenen Seniorinnen und Senioren nicht wahrgenommen wird. Die Großmütter und Großväter der CDU haben mit ihrer Altersweisheit Jürgen Rüttgers einen Denkzettel verpasst.“