SPD-Unterbezirksvorsitzende: Unterstützung für Hannelore Kraft

Nach dem von Jochen Dieckmann angekündigten Rückzug vom Amt des Parteivorsitzenden haben sich heute spontan zahlreiche Unterbezirks-Vorsitzende für eine Kandidatur von Hannelore Kraft für das Amt der Vorsitzenden der NRWSPD ausgesprochen. Die Erklärung hat folgenden Wortlaut:

"Wir unterstützen eine Kandidatur von Hannelore Kraft für das Amt der Vorsitzenden der NRWSPD auf einem Parteitag im Frühjahr 2007. Es gibt eine starke Zustimmung für Hannelore Kraft in der nordrhein-westfälischen SPD. Wir gehen davon aus, dass sie am kommenden Samstag vom Landesvorstand mit großer Mehrheit für das Amt der Vorsitzenden nominiert wird."

Unterzeichner:

Hans-Georg Grimm, Bottrop
André Stinka, Coesfeld
Franz-Josef Drabig, Dortmund
Ralf Jäger, Duisburg
Dieter Hilser, Essen
Dietmar Dieckmann, Gelsenkirchen
Wolfgang Joerg, Hagen
Gerd Bollmann, Herne
Dr. Barbara Hendricks, Kreis Kleve
Jochen Ott, Köln
Michael Scheffler, Märkischer Kreis
Dietmar Nietan, Regio Mittelrhein
Hans-Willi Körfges, Mönchengladbach
Frank Esser, Mülheim
Christoph Strässer, Münster
Wolfgang Große Brömer, Oberhausen
Andreas Krebs, Recklinghausen
Guido van den Berg, Rhein-Erft-Kreis
Sebastian Hartmann, Rhein-Sieg-Kreis
Willi Brase, Siegen
Eike Hovermann, Soest
Bernhard Daldrup, Warendorf