Dieckmann: Gratulation an Monika Piel

Jochen Dieckmann

Zur Wahl von Monika Piel zur neuen Intendantin des WDR erklärt der Vorsitzende der NRWSPD, Jochen Dieckmann:

Mit Monika Piel tritt erstmals in der 50jährigen Geschichte des WDR eine Frau an die Spitze des Senders. Die SPD in Nordrhein-Westfalen begrüßt die Entscheidung des Rundfunkrates. Er hat eine erstklassige Wahl getroffen. Wir gratulieren Frau Piel sehr herzlich und wünschen Ihr für diese verantwortungsvolle und spannende Aufgabe viel Erfolg.

Monika Piel ist eine außerordentlich profilierte und engagierte Journalisten. Als Moderatorin der WDR 2-Sendungen "Morgenmagazin", "Mittagsmagazin" und "Zwischen

Rhein und Weser" hat sie zahllose Hörer begeistert. Sachlich und kompetent hat sie in den vergangenen zehn Jahren ihre Funktion als Hörfunkchefin des WDR ausgeübt.

Ihre Entscheidungsfreudigkeit und Einfühlsamkeit haben ihr Respekt und Anerkennung weit über den WDR hinaus verschafft.

Ich bin sicher, dass Frau Piel den Sender mit großer Umsicht und überaus erfolgreich führen wird.