Die NRWSPD trauert um Paul Spiegel

Jochen Dieckmann

Die NRWSPD trauert um einen engagierten, streitbaren, aber auch liebenswürdigen Demokraten aus Nordrhein-Westfalen.

Paul Spiegels jahrzehntelanger Einsatz für die Aussöhnung von Christen und Juden, für den Frieden im Nahen Osten und besonders auch gegen den Rechtsextremismus in unserem Land bleibt unvergessen und ist uns ein Vermächtnis, das uns verpflichtet.