Bilanz des SPD-Bundesparteitages von Jochen Dieckmann

Der nordrhein-westfälische SPD-Landesvorsitzende Jochen Dieckmann ist mit den Ergebnissen des Bundesparteitages und der Präsenz der NRWSPD in der neuen SPD- Führung "sehr zufrieden". Mit der Bonner Oberbürgermeisterin Bärbel Dieckmann und Ex-Ministerpräsident Peer Steinbrück sind zwei Politiker aus Nordrhein-Westfalen in die fünfköpfige Stellvertreterriege um Matthias Platzeck gewählt worden.
In unserem Pocast zieht Jochen Dieckmann Bilanz.