Wilhelm-Dröscher-Preis 2005: Ortsverein Syburg-Buchholz

Innerhalb eines Jahres erhalten die Teilnehmer des Programms einen umfassenden Einblick in politische Entscheidungsebenen und –wege, so in der örtlichen Bezirksvertretung, dem Rat der Stadt, dem Land- und Bundestag sowie dem Europäischen Parlament. Das Projekt richtet sich an junge Leute zwischen 14 und 25 Jahren, die zu Multiplikatoren für das parlamentarische System ausgebildet werden sollen.

Angekündigt wurde das Pilotprojekt in der Presse. Es wird über das ganze Jahr von der WAZ, den Ruhrnachrichten, dem Lokalrundfunksender "Radio 91,2" sowie dem WDR-Studio Dortmund medial begleitet. Das Programm für mehr Demokratieverständnis startete im Landtagswahlkampf und erhielt großen Zuspruch.

Kontakt:
Sascha Hillgeris
Tel.: 0231/575575 (privat+tagsüber) • 0700/445543747 (tagsüber)
Fax: 0231/575575
ed.siregllihnull@ahcsas