Wilhelm-Dröscher-Preis 2005: Jusos Mönchengladbach

Die Jusos im Karneval
Die Jusos feiern Karneval

Seit drei Jahren feiern die Jusos Mönchengladbach Karneval. Mit der Teilnahme an einem Stadtteilzug am Rosenmontag und Veilchendienstag präsentieren sich die Jusos mit einem politisch-satirischen Motivwagen vor 300000 Jecken.

Bereits bei den Vorbereitungen werden Freunde, ehemalige Aktive, sowie zukünftige Mitglieder mit einbezogen. Neben der Möglichkeit sich heimat- und traditionsbewusst zu zeigen, spielt bei diesem Projekt auch der Wahlkampf eine bedeutende Rolle, nicht nur weil die CDU Hauptopfer der Satire ist. Auf jeden Fall wird das Projekt wegen des großen Erfolges bei den Zuschauern und Jecken fortgesetzt.

Kontakt:
Sebastian Laumen
Tel.: 02161/636727 • 0163/3628185
ed.bewnull@nemuaLnaitsabeS