Bierzelt – Parolen aus Bayern

Jochen Dieckmann

Dank Edmund Stoiber wissen wir jetzt endlich Bescheid: Alle Menschen außerhalb Bayerns sind Deppen. Die „klugen Bevölkerungsteile“ leben natürlich im Land der Lederhosen und Weißwürste.

So schlicht ist das Weltbild eines Ministerpräsidenten, der ernsthaft den Anspruch erhebt, Bundespolitik gestalten zu wollen. Dieser Mann grenzt aus und beleidigt. Das zeigen auch seine Äußerungen gegen die angeblich frustrierte ostdeutsche Bevölkerung, die nicht noch einmal über den Ausgang einer Bundestagswahl entscheiden dürfe.

Wir warten gespannt auf die Versuche von Angela Merkel und Jürgen Rüttgers die verbalen Kapriolen ihres Freundes Edmund Stoiber zurecht zu rücken. Für uns ist klar: Die Bierzelt- Parolen des CSU-Vorsitzenden sind ein weiterer Beleg dafür, dass Stoiber und die gesamte Union völlig ungeeignet sind, unser Land zu regieren.