Landtagswahl in NRW: Wahlbeteiligung um 12.00 Uhr bei 32,12 %

Etwa 32,12 % der 13,3 Millionen nordrhein-westfälischen Wahlberechtigten haben sich laut einer Stichprobe der Landeswahlleiterin bei acht ausgewählten Kreisen und kreisfreien Städten bis 12.00 Uhr mittags bereits an der Landtagswahl beteiligt. Der Anteil der Briefwählerinnen und Briefwähler an der Gesamtzahl der Wählerinnen und Wähler liegt bei 11,39 %.
Entsprechende Umfragen zur gleichen Zeit bei früheren Wahlen führten zu folgenden Ergebnissen:

Europawahl 2004
24,87 % Wahlbeteiligung, davon 6,36 % Briefwähler/innen
Bundestagswahl 2002
36,4 % Wahlbeteiligung, davon 12,17 % Briefwähler/innen
Landtagswahl 2000
30,99 % Wahlbeteiligung, davon 8,82 % Briefwähler/innen