Große Spannung vor dem 2. TV-Duell – TV-Parties in ganz Nordrhein-Westfalen

Es wird noch einmal richtig spannend: In Nordrhein-Westfalen und darüber hinaus richten sich heute alle Blicke nach Bochum, wo sich NRW-Ministerpräsident Peer Steinbrück und sein CDU-Herausforderer Jürgen Rüttgers zum zweiten Fernsehduell dieses Landtagswahlkampfes treffen. WDR und ZDF senden die Aufzeichnung aus der Jahrhunderthalle ab 21.00 Uhr.

Wahlforscher erwarten von dem Duell einen entscheidenden Einfluss auf den Ausgang der Landtagswahl am kommenden Sonntag. Und es könnte noch einmal knapp werden: Bereits nach dem ersten Fernsehduell der beiden Spitzenkandidaten am 5. Mai konnten Peer Steinbrück und die SPD in den Umfragen kräftig zulegen. 30 Prozent der Wähler in Nordrhein-Westfalen sind nach wie vor unentschieden, welcher Partei sie am kommenden Sonntag ihre Stimme geben. Für sie bietet das heutige Duell eine wichtige Entscheidungshilfe.

In ganz Nordrhein-Westfalen veranstalten Privatleute sowie SPD- und Juso-Ortsvereine anlässlich des Duells TV-Parties, zu denen Besucher herzlich willkommen sind. Die entsprechenden Kontaktdaten finden sich unter den unten aufgeführten Links. Wer noch kurzfristig für heute Abend eine solche Party planen möchte, findet außerdem unter dem Link zur TV-Duell-Sonderseite hilfreiche Materialien, um die Veranstaltung zu einem vollen Erfolg zu machen.

Die Spannung, mit der das TV-Duell auch von den Medien erwartet wird, macht klar: Diese Landtagswahl ist noch nicht entschieden. 25 Prozent der Wähler werden sich erst in den letzten fünf Tagen entscheiden. Und diese fünf Tage haben heute begonnen.