Vorteil, Steinbrück.

Der Managerkreis der Friedrich Ebert Stiftung hatte am 24.02.2005 im Düsseldorfer Industrie Club eingeladen.
Am Donnerstag Abend hatte Peer Steinbrück positive Impulse im Industrieclub zum Thema "Leistung, Verantwortung, Gemeinsinn – was Eliten unverzichtbar macht" setzen können und Akzeptanz für seine Überlegungen und Thesen gefunden.

Der Ministerpräsident referierte akzentuiert und transparent über das heikle aber aktueller werdende Thema der gesellschaftlichen Verantwortung über die Rolle der Industrie.

Mit deutlicher Zustimmung wurde seine Rede aufgenommen und er konnte sich in seiner persönlichen Haltung bestätigt fühlen die wichtigsten Ansätze angesprochen zu haben.
In der anschließenden Diskussion mit dem Ministerpräsidenten erlebte das Publikum hautnah einen ehrlichen und realistischen Politiker, der seinen Standpunkt vertreten und argumentieren konnte.
Fragen zu seiner Haltung über Studiengebühren oder eine Wertediskussion um den Begriff der Elite wurden klar und kompakt definiert. Steinbrück hat es zudem geschafft mit ironischem Witz raffiniert zu kontern, was zu Applaus seitens des Publikums führte.