Die Rot-grüne Koalition in Nordrhein-Westfalen wird fortgesetzt.

Pressekonferenz Düsseldorfer Signal am 01. 07. 03

Nach den gestrigen Koalitionsgesprächen steht fest: Die Rot-grüne Koalition in Nordrhein-Westfalen wird fortgesetzt.
SPD und Grüne einigten sich am Abend auf die Fortsetzung ihrer Koalition bis zur Landtagswahl im Mai 2005. Ministerpräsident Peer Steinbrück sagte nach der siebten Sitzung des Koalitionsausschusses: „Wir sind zu einem positiven Ende gekommen. Die Koalition hat sich
geeinigt auf ein Düsseldorfer Signal für Erneuerung und Konzentration.“
Das Ergebnis der Verhandlungen gebe SPD und Grünen
gute Chancen für die kommenden zwei Jahre.

SPD-Landeschef Harald Schartau sagte, der SPD-Landesvorstand habe sich „außerordentlich darüber gefreut“, dass die rot-grüne Koalition
fortgesetzt werde.