Antragspaket für SPD-Bundesparteitag am 01.06.2003 beschlossen

Die Antragskommission der SPD hat das Antragsbuch für den Bundesparteitag am 1. Juni 2003 verabschiedet. Neben dem Leitantrag wird auch das weiterführende Perspektivpapier „Wege zu einem neuen Fortschritt“ zur Abstimmung gestellt. Darauf hat sich die knapp 40-köpfige SPD-Antragskommission mit drei Gegenstimmen verständigt. SPD-Generalsekretär Olaf Scholz erklärte, damit seien 80 bis 90 Prozent der zahlreichen Änderungsanträge aus den Parteigliederungen „erledigt“. Das Antragspaket, mit dem sich die Kommission in der neunstündigen Sitzung beschäftigen musste, hatte einen Umfang von über 360 Seiten.

Der Bundesparteitag findet statt
am Sonntag, dem 01. Juni 2003,
ab 10.30 Uhr,
im Estrel-Hotel,
Sonnenallee 225,
12057 Berlin.

Vorläufiger Ablaufplan

  • Einlass ab 8.30 Uhr
  • Gremiensitzungen:
  • 09.30 Uhr Gemeinsame Sitzung von Parteivorstand und Parteirat

    Parteitag:

  • 10.30 Uhr Eröffnung und Begrüßung durch Wolfgang Thierse, stellvertretender Parteivorsitzender
  • Konstituierung des Parteitags
  • 11.15 Uhr Rede des Parteivorsitzenden und Bundeskanzlers Gerhard Schröder
  • 12.15 Uhr Aussprache
  • 13.10 Uhr Bericht der Antragskommission, Franz Müntefering, SPD-Fraktionsvorsitzender
  • 13.30 Uhr Antragsberatung und Beschlussfassung
  • 16.30 Uhr Schlusswort