Zeit zum Handeln – Kanzlerkonzept jetzt umsetzen

Auf seiner Sitzung am Montag hat der Landesvorstand das Papier "Zeit zum Handeln – Kanzlerkonzept jetzt umsetzen" beschlossen:

Das Kanzlerkonzept ist ein mutiges und richtiges Signal zum Ausbruch aus einer Politik der Verwaltung von Problemen. Die Politik steht in der Pflicht zu konsequentem Handeln.

Wir wollen den Sozialstaat erneuern, um ihn im Zeitalter der Globalisierung zukunftsfest zu machen. Wir müssen seine Anpassungsfähigkeit stärken, um ihn beim Wandel von der Industrie- zur Dienstleistungsgesellschaft und angesichts der demografischen Entwicklung finanzierbar zu halten.
Wir brauchen dynamisches Wirtschaftswachstum, Mut zum Risiko und neue Arbeitsplätze insbesondere in kleinen und mittelständischen Unternehmen.
Die Menschen brauchen auch zukünftig soziale Sicherheit, die von der Gemeinschaft finanziert, organisiert und verantwortet wird.

Strukturreformen, wie sie im Bereich von Rente und Steuern begonnen wurden, sind überfällig.

Das Papier zum download: