1. Frühjahrstagung des Forums Eine Welt NRW am 08.02.2003

Sehr geehrte Damen und Herren,
Liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter der Eine-Welt-Arbeit, seit der Gründung des ‚Forum-Eine-Welt NRW‘ am 28. August 2002 in Düsseldorf sind schon fast vier Monate vergangen, ohne dass Sie weitergehende Informationen über den Fortgang und die Möglichkeiten unserer zukünftigen Zusammenarbeit erhalten haben.
Dafür bitten wir Sie angesichts der Mühen des Bundestagswahlkampfes und der anschließenden Koalitionsverhandlungen um Verständnis. Politik machen ist nicht immer ganz so einfach – wie die letzen Wochen leider belegen.
Vergangene Woche haben wir drei KoordinatorInnen einen Vorschlag erarbeitet, den wir Ihnen vorstellen möchten:
Das ‚Forum-Eine-Welt NRW‘ trifft sich zweimal im Jahr: zu einer internen Frühjahrstagung und im Herbst zu einer öffentlichen Fachtagung. Die Frühjahrstagung dient der gegenseitigen Information und dem Austausch, soll Ideen und Aktionen vernetzen helfen, Themen für die parlamentarische Arbeit aufgreifen und Initiativen entwickeln. Mit der Fachtagung sollen gut ausgewählte Schwerpunktthemen der Eine-Welt-Arbeit in die Öffentlichkeit transportiert werden. Dabei geht es auch darum, den spezifischen NRW-Ansatz zu
verdeutlichen. Um diese Ideen und Vorstellungen mit Ihnen austauschen zu können, laden wir Sie
herzlichst ein zur
1. Frühjahrstagung
am Samstag, den 8. Februar 2003
von 11 – 14 Uhr
im Internationalen Wissenschaftsforum Bonn (IWB)
Walter-Flex-Straße 3
53113 Bonn

Dr. Hartmut Ihne, Geschäftsführer des IWB, ist so freundlich uns für diesen Tag einzuladen und uns Räumlichkeiten zur Verfügung zu stellen.

Vorschlag für die Tagesordnung
1. Begrüßung und Einführung
2. Vorstellung der TagungsteilnehmerInnen
3. Darstellung und Diskussion über die entwicklungspolitischen Schwerpunktsetzungen

  • auf Bundesebene; BE: Karin Kortmann, MdB
  • auf Landesebene; BE: Karin Jung, MdL
    4. Struktur / Inhalte / Arbeitsweise des ‚Forum-Eine-Welt NRW‘
    5. Vorbereitung der Fachtagung im Herbst 2003
    6. Termine
    7. Verschiedenes
    Wir würden uns sehr freuen, wenn wir uns zu Beginn des Neuen Jahres wiedersehen könnten um das Netzwerk der Einen Welt weiter auszubauen.
    Bitte melden Sie sich dafür schriftlich mit dem beigefügten Rückmeldebogen oder durch Rücksendung eines Mail an.

    Wir wünschen Ihnen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und uns allen Frieden auf Erden

    Ihr Koordinationskreis
    Karin Kortmann,MdB
    gez. Jürgen Wilhelm,Geschäftsführer des DED
    gez. Karin Jung,MdL