Generalsekretär Olaf Scholz zu Besuch in Düsseldorf

Peer Steinbrück, Olaf Scholz und Harald Schartau nach der Landesvorstands-Sizung am 14. 12. 02
Peer Steinbrück, Olaf Scholz und Harald Schartau bei der Pressekonferenz

Der Generalsekretär der SPD, Olaf Scholz, war Gast bei der in diesem Jahr letzten Sitzung des Vorstandes der NRWSPD. Er nahm auch an der anschließenden Pressekonferenz teil.

Olaf Scholz sagte, dass die Stimmung im Lande nicht gerade gut sei, dennoch müssten jetzt konkrete Reformen angepackt werden.

Scholz bekräftigte, dass die begonnenen Reformen des Arbeitsmarktes und des Gesundheits- und Rentensystems notwendig seien, um die sozialen Systeme zukunftsfähig zu machen. Er sei zuversichtlich, dass sie nun schnell umgesetzt werden könnten.