Wolfgang Clement zu Gesprächen bei Parti Socialiste

Banner Deutsch-Französische Freundschaft mit Flaggen

Im Rahmen seiner Reise nach Paris wird der Stellvertretende SPD-Vorsitzende, Ministerpräsident Wolfgang Clement heute mit dem Ersten Sekretär der französischen Schwesterpartei Francois Hollande und dem ehemaligen Premierminister Laurent Fabius zu politischen Gesprächen zusammentreffen.

Die regelmäßigen bilateralen Gespräche und Treffen zwischen PSF und SPD sind fester Bestandteil der internationalen Zusammenarbeit der SPD und tragen zum deutsch-französischen Freundschaftsverhältnis bei.
Schwerpunkte der Beratungen werden Themen der ökonomischen und finanzpolitischen Gestaltung der Europäischen Union, der Förderung des Wachstums und der Beschäftigung in Europa ,des europäischen Wettbewerbs sowie die Erweiterung der EU sein. Daneben will sich die deutsche Delegation in den Gesprächen über die politische Situation in Frankreich und die weitere politische Planung der Schwesterpartei PS informieren.