Die Bundestagswahl hat begonnen

Die Bundestagswahl hat begonnen. Seit 8 Uhr sind die Wahllokale geöffnet. Bis 18.00 Uhr haben die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, ihre Stimmen abzugeben: Jetzt geht es darum zu entscheiden, ob in Deutschland eine moderne Regierung weiterregiert, die auch künftig unser Land erneuert und zusammenhält. Jetzt geht es auch darum, den Abgewählten von 1998 eine klare Absage zu erteilen. Seehofer, Schäuble, Stoiber, Merkel – alle waren verantwortlich für die höchste Arbeitslosigkeit, die höchste Staatsverschuldung und einen Reformstau in der Bundesrepublik, der nur langsam und beschwerlich aufgelöst werden kann. Die jetzige Bundesregierung hat angefangen, diese Probleme abzubauen. Sie hat die Erneuerung begonnen und den sozialen Zusammenhalt gestärkt. Diese Politik muss fortgesetzt werden. Darum heißt es heute: Schröder wählen. Beide Stimmen für die SPD. Wir schaffen das.