Außerordentlicher SPD-Bundespateitag am 02.06.2002 in Berlin

Banner SPD-Bundesparteitag Berlin2002: Erneuerung. Verantwortung. Zusammenhalt.

Am 2. Juni 2002 veranstaltet die SPD einen außerordentlichen Parteitag in Berlin, auf dem das Regierungsprogramm verabschiedet wird.

Die Tagesordnung

Samstag, den 1. Juni 2002

An diesem Tag finden vorbereitende Gremiensitzungen statt:

12.00 Uhr Präsidium
16.00 Uhr Parteivorstand
18.00 Uhr Parteirat

Sonntag, den 2. Juni 2002

11.00 Uhr

  • Eröffnung und Begrüßung Wolfgang Thierse, stellvertretender Parteivorsitzender
  • Konstituierung des Parteitags
  • Grußworte

    12.00 Uhr

  • Rede des Parteivorsitzenden und Bundeskanzlers,
    Gerhard Schröder
  • Bericht der Antragskommission Rudolf Scharping, stellvertretender Parteivorsitzender
  • Bericht der Mandatsprüfungskommission
  • Beratung und Beschlussfassung des Regierungsprogramms

    16.00 Uhr

  • Schlusswort