Schartau: „Die SPD braucht Bodenhaftung“

Erst sollte er Generalsekretär der NRW-SPD werden. Dann wurde er es nicht, dafür einziger Kandidat für das Amt des Vorsitzenden. Am Samstag löst Harald Schartau beim Parteitag in Münster SPD-Landeschef Franz Müntefering ab. Mit dem politischen Aufsteiger des Jahres sprach die NRZ über Zustand und Zukunft der SPD – und seine eigene Rolle. Zum NRZ-Interview.