Mit Faschisten paktiert man nicht!

Der Landesparteirat der NRWSPD hat am 8. Februar eine Resolution verabschiedet und damit auf die Ereignisse rund um die Ministerpräsidentenwahl in Thüringen reagiert. Unsere Haltung ist eindeutig: Ob Bund, Land oder Kommune: Von demokratischen Parteien erwarten wir eine klare Haltung gegen die AfD, gegen Faschismus und gegen Rechtsnationalismus. Mit Faschisten paktiert man nicht!

Eine Person hält ein Tablet in den Händen.

Vorwärts - jetzt als E-Paper

Der Vorwärts erscheint ab jetzt auch als E-Paper. Lese die SPD-Mitgliederzeitschrift, wo auch immer du gerade bist, auf deinem Smartphone oder Tablet. Registriere dich einfach online für die digitale Ausgabe.

Digitales Banner der SPD in schwarzer und roter Schrift auf weißem Grund mit der Aussage "In die neue Zeit. SPD"

Beschlüsse des Bundesparteitags 2019

Vom 6. bis 8. Dezember fand der Bundesparteitag der SPD in Berlin statt. Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken sind als neue Parteivorsitzende gewählt worden. Unter dem Motto "In die neue Zeit" wurden zudem zahlreiche wegweisende Beschlüsse gefasst.

"30 oder 180" mit Jessica Rosenthal auf Youtube

Datenschutz

"30 oder 180" mit Jessica Rosenthal

Gerade erst im Amt, haben wir Jessica Rosenthal gleich vor eine erste Prüfung gestellt. Schafft die neue Juso-Vorsitzende 30 Fragen in 180 Sekunden?