Meldung:

  • 05. März 2016

Erklärung der Gelsenkirchener Gespräche 2016

Im Rahmen der heutigen "Gelsenkirchener Gespräche" im Maritim Hotel Gelsenkirchen haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Erklärung mit dem Titel "Gelingende Integration braucht einen verbindlichen Rahmen: Für ein Sofortprogramm für Integration und sozialen Zusammenhalt" beschlossen.

Hintergrund: Traditionell nach der Karnevalspause treffen sich die Mandats- und FunktionsträgerInnen der Sozialdemokratie in NRW zu den „Gelsenkirchener Gesprächen“. Bereits zum zwölften Mal kamen Abgeordnete aus Europa, Bund und Land mit Mitgliedern des Landesvorstandes der Partei und der SGK sowie Vertreterinnen und Vertretern der Kommunen in Gelsenkirchen zusammen.